So finden Sie Praktika in CHINA

//So finden Sie Praktika in CHINA

This post is also available in: en fr es ru it da nl pt-br

Praktika in China sind die häufigste Möglichkeit für junge Menschen, einen nicht-unterrichtenden Job in China zu finden. Viele Unternehmen in China nutzen ein Praktikumsprogramm als Talentidentifikation und sind bereit, die Unerfahrenheit zu übersehen, um nachgewiesene Talente einzustellen.

Praktika sind im Allgemeinen viel einfacher zu sichern als Vollzeitbeschäftigung, aber die gemeinsame Barriere ist wieder das Visumproblem. Ein Urlaubsvisum ist technisch nicht für Praktikumszwecke gedacht, und Hongkong geht nun gegen diejenigen vor, die ein Visum zur Verlängerung ihres Praktikums machen.

In bestimmten Fällen erhalten Praktikanten aus dem Festland, die regelmäßig für ein Urlaubsvisum nach Hongkong fliegen, nur 7-14 Tagesvisa. Leider sponsern Unternehmen selten ausländische Praktikanten aufgrund der damit verbundenen Arbeit und Compliance-Probleme. Deshalb ist es am besten, wenn Sie wieder eine private Sprachschule für ein Visum besuchen oder wenn Sie in China mit einem Studentenvisum an einer Universität studieren, nutzen Sie Ihren Sommerurlaub zwischen oder nach Semestern.

Sie finden Praktikumsplätze auf verschiedene Arten, einschließlich Networking-Veranstaltungen, Empfehlungen von Freunden, Online-Jobbörsen und sogar eine kalte E-Mail. Der Schlüssel besteht jedoch darin, die geeignete Hostfirma zu identifizieren. Während beispielsweise das China Policy Praktikumsprogramm in Peking ein ausgezeichnetes und lohnendes Programm ist, können sie als kleine Firma nur Vollzeitstellen unter ganz besonderen Umständen anbieten.

Eine große Firma wie Weber Shandwick in Peking hat jedoch eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Verwendung von Praktika als Talentidentifikation und Einstellung von Praktikanten und könnte eine bessere langfristige Wahl sein. Auf der anderen Seite könnten Sie mehr engagierte Arbeit leisten und mehr Verantwortung bei einer kleineren Firma wie der China-Politik haben als bei einigen der größeren.

Vielleicht möchten Sie auch der Versuchung widerstehen, für ein großes Unternehmen zu internieren, von dem bekannt ist, dass es in China einen Downsizing-Prozess hat. Zum Beispiel, da Siemens in China (wie bei vielen ausländischen Elektronik- und anderen Herstellern) ein Downsizing durchführt, wird das Siemens-Praktikantenprogramm in Peking derzeit wahrscheinlich nicht zu einer Vollzeitbeschäftigung führen. Sie können normalerweise die Einstellungsbedürfnisse eines Unternehmens abschätzen, indem Sie sich erkundigen, wie oft das Unternehmen neue Positionen auf seiner Website veröffentlicht oder direkt die Frage stellt, wenn Sie die Interviewphase erreichen.

Darüber hinaus sollten Sie auch nach Praktikumswirten Ausschau halten, die als Multiplikatoren fungieren können. Eine Handelskammer ist ein idealer Multiplikator, weil sie in der Lage sein kann, Sie an Unternehmen zu verweisen. Regierungshandelsaufträge sind ein weiteres gutes Beispiel.

Während Regierungspraktika selten zu einer Vollzeitbeschäftigung führen, sollten Ihr Vorgesetzter und Ihre Kollegen gut aufgestellt sein, um Sie an andere Unternehmen im privaten Sektor zu verweisen. Der Schlüssel ist, hart zu arbeiten und Vertrauen und Vertrauen zu Ihrem Vorgesetzten aufzubauen, damit er Sie an andere potenzielle Arbeitgeber weiterleiten kann.

Schließlich bringt Praktikumserfahrung in China erheblich zu Ihrem Lebenslauf und Jobaussichten hinzu, und ein Empfehlungsschreiben von einem Arbeitgeber in China wird einen langen Weg zu helfen, Ihnen helfen, Ihren ersten Bruch in China zu finden.CHINA

2017-11-12T18:55:41+00:00