Praktikumsgewerkschaft kündigt die Verfügbarkeit bezahlter Praktikumsprogramme für Marketer an

//Praktikumsgewerkschaft kündigt die Verfügbarkeit bezahlter Praktikumsprogramme für Marketer an

This post is also available in: en fr es ru it da nl pt-br

Zusammenfassung: – Die International Union hat sich darauf konzentriert, Marketingstudenten und Aspiranten zu unterstützen, indem sie ihnen die Möglichkeit geben, ihre Ausbildung vor dem Praktikum in einem chinesischen E-Commerce-Unternehmen über ein bezahltes Praktikumsprogramm zu absolvieren.

Zur sofortigen Pressemitteilung

24th August 24, 2017, Hangzhou, China-Marketing-Profis und diejenigen, die es in der Marketing & Sales-Branche der Wirtschaft machen wollen, werden sicherlich ihre Ambitionen erfüllen können, wenn sie sich für ein Praktikum in China entscheiden. Es gibt viele Gründe, warum die Registrierung für ein Praktikumsprogramm in China einen großen Beitrag dazu leisten wird, dass eine Person ihre Karriereentwicklung unterstützen kann. Erstens ist China nach den USA die zweitgrößte wirtschaftliche Supermacht, was das Land für große und kleine Unternehmen sehr vielversprechend macht. Fast alle namhaften Unternehmen der Welt haben in China ein Auslandsbüro oder eine Filiale eröffnet. Wenn ein Job-Aspirant bereit ist, in das Reich der Mitte zu ziehen, wird er von mehreren multinationalen Konzernen bezahlt. Die Internship Union ist eine renommierte chinesische Agentur, die angehenden Studenten bei Praktika in E-Commerce-Unternehmen in China hilft.

Seit vielen Jahren arbeitet die Internship Union mit einer Reihe von führenden E-Commerce-Unternehmen und -Einrichtungen in China zusammen, um talentierte Studenten und Arbeitsanwärter für ein bezahltes Praktikumsprogramm in diesem Land zu gewinnen. Die Agentur profitiert von dem wirtschaftlichen Aufschwung, der in den letzten Jahrzehnten im Reich der Mitte herrschte, indem sie als ein effektiver Vermittler zwischen chinesischen E-Commerce-Riesen und globalen Vermarktern agierte. Einerseits hilft das Outfit den E-Commerce-Unternehmen in China dabei, die besten Marketing-Talente aus der ganzen Welt zu finden, und andererseits, Marketing-Hoffnungsträgern nach einem Praktikum einen lukrativen Job in einer chinesischen Firma zu verschaffen.

Bezahlte Marketing-Praktika werden von der Internship Union in E-Commerce-Unternehmen in den Städten Suzhou, Shanghai, Shenzhen und Hangzhou organisiert. Ein Kandidat, der sich für die Teilnahme an einem Praktikum für das Marketing über die Praktikumsvereinigung anmeldet, muss für die Praktikumsstelle keine Gebühren an die Agentur zahlen. Der Marketing-Aspirant oder -Hoffnung wird nur für die Flugkosten und die Visumgebühren für die Migration nach China zahlen müssen, was bemerkenswert nominal ist, um es gelinde auszudrücken. Sobald der Kandidat von den Behörden an der IU befragt wird, dauert es maximal 2 Tage, bis er eine Praktikumsstelle in einem chinesischen Unternehmen erhält.

Diese Agentur, deren Aufgabe es ist, Marketingpraktika bei e-Commerce-orientierten Unternehmen in China zu organisieren, arbeitet eng mit lokalen und internationalen Alumni zusammen, die Praktikumsklassen besuchen. Die Alumni sind Experten und Spezialisten im Marketingbereich und haben umfangreiche Berufserfahrungen in etablierten Wirtschaftsorganisationen gesammelt. Ein typischer Kandidat, der in einem Praktikumsprogramm aufgenommen wird, erhält die Möglichkeit, Mandarin zu lernen und die einheimische Kultur kennenzulernen, indem er mit einer chinesischen Familie zusammenlebt.

Über die Praktikumsvereinigung

Die Praktikumsvereinigung ist eine führende Agentur mit Sitz in Hangzhou, die weitreichende Erfahrungen bei der Vermittlung bezahlter Praktika für im Ausland ansässige Marketer hat.

 

Kontakt: Person: MR Zha Firma: Internship Union Hinzufügen: 26, Juye Road, Hanzghou Tel: 08615356652737 Website: www.internshipunion.com E-Mail: [email protected]

2017-11-12T18:46:46+00:00