6 Tipps zum Lernen von Chinesisch ohne zu lernen

//6 Tipps zum Lernen von Chinesisch ohne zu lernen

This post is also available in: en fr es ru it da nl pt-br

Hallo, mein Name ist Nora und ich bin ein schrecklicher Student. Ich habe neun chinesische Bücher gekauft, seit ich Chinesisch lernte. Aber ich gebe es dir jetzt zu, ich bin nicht einmal durch einen von ihnen gegangen. Sie sitzen derzeit in den Regalen meiner Wohnung und blicken wehmütig den ganzen Tag aus den Fenstern.

Dennoch kann ich getrost sagen, dass ich Chinesisch spreche. (Beweis hier!) Wie habe ich das gemacht? Ich erkannte ziemlich schnell, dass ich jedes Mal, wenn ich mich vor ein chinesisches Lernbuch setzte, hungrig wurde, abgelenkt, verschlafen …

Anstatt mich schuldig zu fühlen und mich selbst dazu zu zwingen, disziplinierter zu sein, habe ich meine eigene Herangehensweise entwickelt, um Chinesisch zu lernen, das in meinen Lebensstil verwoben ist.

Hier sind meine 6 Tipps für das Lernen von Chinesisch ohne die Bücher

1. Pendler sind dein Freund!

Bestellen Sie Ihren MP3-Player mit Audio. Es gibt viele online kostenlos zur Verfügung, und Sie sollten auch Ihre lokale Bibliothek überprüfen. Mehrfachaufgabe. Kochen Sie das Abendessen, reinigen Sie Ihre Dachrinnen, gießen Sie Ihre Pflanzen? Setzen Sie Ihre Kopfhörer auf und hören Sie zu, während Sie gehen.
Wenn Sie auf dem Weg zur Arbeit oder zur Schule sind, sehen Sie jemals Charaktere, die Sie nicht kennen? Wenn Sie wenig Zeit haben, verwenden Sie ein OCR-Tool, um den Charakter zu scannen und seine Bedeutung zu finden. Natürlich können Sie Ihre Lernkarten jederzeit in der Written Chinese Dictionary App studieren.

2. Visuelle Erinnerungen platzieren

Ich habe einen Ort gewählt, den ich den ganzen Tag über oft besuche: den Kühlschrank. Jede Woche nehme ich 4 neue Charaktere an die Tür. Jedes Mal, wenn ich nach einem Imbiss gehe, sage ich diese Worte laut und stelle mir ihre Bedeutung vor. Immer wenn ich die Worte nehme, lege ich sie auf einen Stapel, den ich schnell durchsehe, bevor ich die neuen aufhebe.

Du könntest dir auch ein chinesisches Charakterplakat besorgen. Welche bessere visuelle Erinnerung für Charaktere? Ein Poster ist eine großartige visuelle Hilfe, die Sie in Ihren Lernbereich, in Ihr chinesisches Klassenzimmer oder sogar als Desktop-Hintergrund Ihres Computers einfügen können! Du kannst deinen Fortschritt mit einer weißen Tafelmarkierung markieren und dann wegwischen, wenn du die Charaktere überprüfen möchtest!

Sie können unseren chinesischen Charakter und Bigramm-Plakate in unserem schriftlichen chinesischen Geschäft überprüfen. Das Charakter-Poster ist sowohl in traditionellen als auch in vereinfachten Zeichen verfügbar. Alle Poster sind digital und physisch.

3. Zeiträume finden

Finden Sie diese 3-Minuten-Momente, wenn Sie nichts zu tun haben, wie wenn Sie im Supermarkt Schlange stehen, auf Aufzüge warten, auf die Ankunft Ihrer Freunde warten usw. Nutzen Sie diese Zeit, um Ihre Karteikarten durchzublättern und sich selbst zu testen!

4. Hören Sie das chinesische Radio

Am Anfang wird das Radio grundsätzlich wie weißes Rauschen sein. Aber während Sie zuhören, werden Sie die gleichen Wortmuster immer und immer wieder hören. Verwenden Sie ein Wörterbuch, um nach diesen häufig verwendeten Phrasen zu suchen und diese in Ihrer Schnellliste zu speichern, um sie später selbst zu überprüfen und zu testen. Sie werden langsam Ihren Wortschatz basierend auf Relevanz aufbauen. Mach dir keine Sorgen darüber, zu verstehen, worum es in der Serie geht – versuche einfach häufig verwendete Wörter herauszusuchen und höre den Fluss der Sprache.

5. Liebe deinen Chinesen

Wenn Sie ein TV-Junkie sind, finden Sie einige chinesische TV-Shows zu sehen. Wenn du auf Reality Shows stehst, schau dir Noras 10 Reality Shows an, die deinen Chinesen helfen werden. Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie sehen möchten, haben wir auch eine Vielzahl von TV-Shows, die Sie hier finden können. Wenn Sie ein Instrument spielen oder singen, lernen Sie chinesische Lieder. Wenn Sie gerne zeichnen, erstellen Sie Ihre eigenen Kürzel. Wenn Sie täglich eine Website besuchen, sollten Sie nachsehen, ob sie eine chinesische Benutzeroberfläche haben und den Wechsel vornehmen. Sie könnten auch einige beliebte chinesische Websites besuchen und versuchen, sie zu verwenden. Es mag zunächst etwas einschüchternd sein, aber Sie werden bald anfangen, vertraute Charaktere zu erkennen, wenn sie sich auf der Seite wiederholen.

6. Denken Sie auf Chinesisch

Beginne mit deinem Schlafzimmer. Mach es zu einem visuellen Lernraum. Beschrifte die Gegenstände, die du verwendest, und sieh den ganzen Tag mit ihrem chinesischen Wort und wenn du sie erreichst, um sie zu benutzen – denke an den Namen des Artikels in Chinesisch statt in deiner Muttersprache. Beginnen Sie Ihren Weg hinaus – haben Sie einen mürrischen Nachbarn? Suchen Sie das Wort “mürrisch” auf Chinesisch und murmeln Sie es zu sich selbst, wann immer Sie ihn sehen.

Mit diesen angewandten Taktiken können Sie pro Tag etwa 2-3 Stunden Lernzeit erreichen, ohne es überhaupt zu versuchen.

Natürlich sind wir hier keine Anti-Bücher bei Written Chinese, und Sie können eine Liste von chinesischen Lernbüchern finden, die von chinesischen Anwendern und dem schriftlichen chinesischen Team empfohlen wurden. Es gibt auch 8 chinesische Lehrbücher, Charakterbücher und ein Buch, das Ihnen beibringt, wie Sie Ihre chinesische Handschrift mit Rezensionen perfektionieren können, damit Sie sie hier ansehen können.

Hinweis: Werfen Sie Ihre Bücher nicht weg! Sie können große Ressourcen und für einige Menschen ein idealer Studienbegleiter sein. Ich bin einfach nicht zufällig einer dieser Leute.

Hollies Anmerkung: Nachdem ich Nora nun schon eine Weile kenne, kann ich getrost sagen, dass sie noch immer kein Buch benutzt hat, um Chinesisch zu lernen … aber dass ihre alternativen Methoden funktionieren.

2017-11-21T21:43:14+00:00